10 thoughts on “Karambolage

  1. Nils Nils says:

    Karambolage zeigt nur perfekt fotografierte Unfallbilder in Schwarz Weiss.Die Opfer sind bereits abtransportiert.Nur Angaben zu Unfallort und Jahr werden gemacht.Das gro formatige, schwere Buch bietet Hochglanz Optik und eignet sich perfekt als besonderes Geschenk zB f r Juristen, Techniker oder Oldtimerfans.Aber Achtung Manche finden es einfach nur geschmacklos oder morbid.Dem Leser bleibt eigentlich nur die Frage nach dem Warum Warum sind die Fahrzeuge kollidiert Was passierte den Insassen Warum kauft man sich so ein Buch


  2. zoe zoe says:

    Ich habe schon viel von diesem Buch geh rt und habe mich nun entschlossen, es endg ltig zu kaufen, da es nicht immer erh ltlich zu sein scheint Es ist schwer zu beschreiben, was f r einen besonderen Reiz verbeulte Autos aus ben k nnen Arnold Odermatt hat es geschafft, diese durch Unf lle besch digten oder zerst rten Fahrzeuge sehr beeindruckend darzustellen Es sind auf allen Bildern keine menschlichen Opfer oder deren Spuren zu sehen Manchmal habe ich den Eindruck, als seien hier die Maschinen die Opfer, was ihnen in einer gewissen Weise eine Art von Gesicht zu verleihen scheint Daher meine uneingeschr nkte Kaufempfehlung f r alle, die sich f r Bildb nde interessieren bei denen nicht der Mensch direkt im Mittelpunkt zu stehen scheint.


  3. Bernhard Huber Bernhard Huber says:

    Interessantes Buch mit vielen alten Fotos zu dem Thema Karambolage Alle Fotos sind aus der Schweiz.


  4. Wobber Wobber says:

    Gute Druckqualit t,viel zu sehen Mit Google lie en sich auch manche Schicksale dazu finden Buch riecht etwas nach Lack Gr sse F r K ferfans besonders geeignet.


  5. Winfried Stanzick Winfried Stanzick says:

    ber vierzig Jahre lang war Arnold Odermatt ab Ende der vierziger Jahre des 20.Jahrhnderts als Polizist auf den Stra en des Schweizer Kantons Nidwalden unterwegs, unter anderem, um Unf lle aufzunehmen, Unfallopfer und beteiligte zu befragen und die entsprechenden Protokolle zu schreiben.Was er als leidenschaftlicher Hobbyfotograf zus tzlich tat, wenn all die offiziellen Aufgaben erledigt waren er fotografierte die verunfallten Fahrzeuge, dokumentierte die Karambolagen mit seiner Kamera.Man bekommt ber die Zeit nicht nur einen lebendigen Eindruck der sich ver ndernden Fahrzeuge zu Beginn sieht man noch viele Vorkriegsmodelle , sondern Odermatts Bilder sind regelrechte Skulpturen Gebilde, die Zeugnis geben von nicht erreichten Zielen und dem pl tzlichen Ende so mancher Hoffnung Sie zeigen, wie schnell das Unvorhergesehene in der Form einer Karambolage den wohlgeordneten l ndlichen Alltag im Kanton Nidwalden ver ndern konnte.Sein Sohn, der Regisseur Urs Odermatt, der seinen Vater, wie er im Vorwort schreibt, oft bei diesen fotografischen Unternehmungen begleitete, entdeckte bei den Recherchen zu seinem Spielfilm Wachtmeister Zumb hl 1992 das Photoarchiv seines Vaters und stellte die Arbeiten zu den Werkgruppen Karambolage, Im Dienst, In Zivil und Nach Feierabend zusammen.Heute ist der ehemalige Dorfpolizist ein vieldiskutierter Fotograf Die hier in diesem gro z gig edierten Buch gezeigten Bilder erz hlen davon, warum das so ist.


  6. Detlef Rüsch Detlef Rüsch says:

    Dieser gewichtige Fotoband des Schweizer Polizisten und Hobbyfotographen Arnold Odermatt beinhaltet eine enorme F lle an Aufnahmen von Un F llen des Lebens, wie sie jederzeit die Menschen im Stra enverkehr ereilen k nnen.Die schwarz wei en Fotographien, welche kurz nach Unf llen oder bei der Bergung von Fahrzeugen aufgenommen wurden, lassen in geradezu beeindruckender und erschreckender Weise die Unw gbarkeiten des Lebens erahnen.Egal ob es sich um Zusammenst e oder Entgleisungen von Pkw, Lkw, Motorrad, Fahrrad oder Schienenfahrzeugen handelt immer wieder vermag es der Fotograph, die besondere Stimmung des abrupt ver nderten Lebenslaufes einzufangen Die Betrachtenden werden unweigerlich Fragen nach Unfallursachen, Beteiligten, Unfallfolgen, usw stellen.Ist man mit dem Schrecken oder einem blauen Auge davongekommen Gab es Verletzte oder gar Tote zu beklagen Sind Beziehungen gar zerst rt worden Wer ist mit einer vermeintlichen Mit Schuld nicht klar gekommen Die jeweiligen Lebens Geschichten mag man nur erahnen.Allein schon die abgebildeten verschiedenartigen Witterungsverh ltnisse und Unfallorte zeigen auf, wie unvorhersehbar einem ein Ungl ck ereilen kann.Die Betrachter dieses Bandes werden auch unweigerlich ein St ck Auto Mobilgeschichte erfahren k nnen, wenn sie die innerhalb von 40 Jahren entstandenen Fotos genau anschauen.Die fortschreitende Entwicklung einer mobiler und schneller fortbewegenden Gesellschaft wird auch durch die stellenweise sehr harmonisch aufgenommenen Hintergrundslandschaften und Stra enabschnitte deutlich.Der Autor des Bandes hat in piet tvoller Weise und Respekt vor den Unfallopfern lediglich die zerbeulten, versunkenen oder vollkommen zerst rten Fahrzeuge abgelichtet Hierf r geb rdet ihm eine besondere Anerkennung.Die Informationen zu den einzelnen Fotos bzw Unf llen beschr nken sich lediglich auf Ort und Jahr Auch wenn sich manche Person n here Details gew nscht h tte dieses Werk lebt von dem nicht Sagbaren, von dem Unaussprechlichen.Dieser Band eignet sich hervorragend sowohl f r Fahrschulen oder Fotographie Interessierte als auch f r mit dem Stra enverkehr und Ungl cken Befasste.Wer auch immer in den Sog dieser Zeitdokumentation ger t, wird unweigerlich Respekt gewinnen vor den eigens erlebten Momenten, in denen man den Unw gbarkeiten des mobilen Zeitalters aus dem Weg gehen bzw fahren konnte.


  7. A A says:

    uns hat schon das Cover Bild zugesagt, innen drin sind noch mehr schr ge Polizei Photos.Daumen hoch


  8. bilb-weil.de Kunde bilb-weil.de Kunde says:

    Wenn man an Fotos von verunfallten Fahrzeugen denkt, assoziiert man damit zun chst alles M gliche, aber bestimmt keine sthetischen Bildkompositionen Odermatt zeigt, dass man auch ohne freie Wahl der zu fotografierenden Objekte, der Landschaft, ohne Einfluss auf z B Hintergrund oder Lichtverh ltnisse fantastische Fotos arrangieren kann Die Opfer sofern es welche gab sind zum Gl ck nie zu sehen und oft berkommt einen erst beim zweiten Blick das Schaudern, wenn man an sie denkt.Satz , Druck und Papierqualit t dieses Bildbandes sind ebenfalls hervorragend


  9. Dt65 Dt65 says:

    Un lavoro davvero insolito ed originale Metto solo quattro stelle perch le foto contenute sono davvero tante, troppe Forse una migliore selezione ne avrebbe fatto un capolavoro Quando sfogli un libro di fotografie e giungi alla fine aspettandone ancora altre vuol dire che il numero di foto giusto quando non riesci a sfogliarlo tutto in una volta significa che sono troppe.


  10. JMK JMK says:

    Pas besoin d tre amateur de voitures, camions ou motos pour prendre du plaisir regarder ces extraordinaires images noir karambol s prises par un ex policier suisse devenu photographe de renomm e internationale.