{Kostenlos Best} Umweltmanagement und ökologische Produktpolitik. Partizipation betrieblicher und gesellschaftlicher Akteure an Ökologisierungsprozessen in Unternehmen und BranchenAutor Herbert Klemisch – Entrecielos.co

Umweltmanagement und kologische Produktpolitik sind die beiden zentralen Angriffspunkte, wenn es gilt, die Umweltperformance eines Unternehmens zu verbessernDie vorliegende Arbeit beschreibt und untersucht systematisch die Wirkungsweise der bislang angewendeten Instrumente in beiden Dimensionen kologischer Unternehmenspolitik, vor allem unter dem Aspekt der Beteiligung betrieblicher und gesellschaftlicher Akteure an ihrer Ausgestaltung und Umsetzung Der innovative Aspekt der Arbeit von Herbert Klemisch liegt nun in dem Ansatz, auf der Ebene von Branchen Textil Bekleidung und Holz M bel das Spannungsfeld von betrieblichem und produktbezogenem Umweltschutz zu entfalten und L sungsvorschl ge zu pr sentieren, die Partizipation und Effektivit t verbinden In beiden Branchen ist es zu einem Dialog der staatlichen, gesellschaftlichen und betrieblichen Akteure in Form von Runden Tischen gekommen Im Ergebnis sind kologische Akteursnetzwerke entstanden, die erste Schritte in Richtung auf entsprechende Branchenvereinbarungen geleistet haben Vor allem aber, und das ist das Verdienst der vorliegenden Abhandlung, sind, empirisch gut fundiert, die konkreten Umsetzungsbedingungen deutlich geworden, unter denen eine integrierte Produktpolitik, die einem anspruchsvollen Umweltschutzgedanken folgen will, Realit t werden kann Prof Eberhard Schmidt