[ Kostenlos pdf ] Kriege des 21. Jahrhunderts. Die Welt vor neuen BedrohungenAutor Ignacio Ramonet – Entrecielos.co

Eine andere Welt ist m glich Das neue Jahrhundert hat mit Krieg begonnen Nebst den Bombenkriegen, Panzerinvasionen, H userk mpfen, Terroranschl gen, nebst dem Blutvergie en und der verbrannten Erde leidet dieser Planet aber an tausend weiteren schweren Krankheiten Jeden Tag sterben Menschen an den Folgen von Hunger drei Viertel davon sind Kinder unter f nf Jahren T glich werdenTier und Pflanzenarten ausgerottet , Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu Trinkwasser In Gen , Bio und Informationstechnologie lauern unw gbare Gefahren f r die Menschen und deren Zusammenleben in Freiheit und W rde Der Glaube, dass die Globalisierung entlang den Dogmen einer entfesselten Wirtschaft zum verallgemeinerten Gl ck der Menschheit f hren w rde, hat sich als Illusion entpuppt Es m ssen andere Wege gefunden werden, um die finale Katastrophe, das Ende der Menschheit, abzuwenden Ignacio Ramonet pl diert f r einen kulturellen Paradigmenwechsel die Anschl ge desSeptember in New Nork und Washington sollten zum Anlass genommen werden, um eingefuchste Denkmuster zu durchbrechen, statt wie im Nahen Osten und anderswo die Eskalation im Sinne der herk mmlichen Kriegslogik noch weiter voranzutreiben


1 thoughts on “Kriege des 21. Jahrhunderts. Die Welt vor neuen Bedrohungen

  1. der Chemiker der Chemiker says:

    berrascht war ich von dem Interesse meines Sohnes, sich dieses Buch zu w nschen er liest nicht so viel Es kam p nktlich, und er hat es auch gleich begonnen zu lesen Wie er es einsch tzt, kann ich nicht beurteilen, weil er dienstlich in S damerika weilt.