[ Audible ] Rebell für die Erde: Was Menschen, Tiere, Bäume, Sterne und der Super-GAU mich lehrtenAutor Bernhard Fricke – Entrecielos.co

SOS f r unsere Erde Der B renstarke schon sein Vorname deutet es an Bernhard Fricke macht sich stark f r Menschen, Tiere und Umwelt Auf einem Bauernhof aufgewachsen, f hlt er seit fr hester Kindheit eine tiefe Verbindung zu allen Lebewesen Diese Liebe geht so weit, dass er sein Schaf Seraphin illegal impft, als die Maul und Klauenseuche grassiert B ume bewahrt er vor der Abholzung Im Landtagswahlkampf unterst tzt er Erhard Eppler als pers nlicher Mitarbeiter Nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl gr ndet der ehemalige M nchner Stadtrat nochdie Umwelt und B rgerrechtsorganisation David gegen Goliath Und als Rechtsanwalt unterst tzt er Fl chtlinge Humorvoll, aufrichtig und ber hrend die au ergew hnlichen Lebenserinnerungen eines Mannes, der nicht klein beigibt


1 thoughts on “Rebell für die Erde: Was Menschen, Tiere, Bäume, Sterne und der Super-GAU mich lehrten

  1. Roland R. Ropers Roland R. Ropers says:

    Ein gro artiges Buch eines mutigen Umweltaktivisten, der die Stationen seines sehr bewegten Lebens seinen Lesern offenlegt.Er widmet dieses Buch allen Kindern unserer Erde, seinem Schaf Seraphin, seinen H ndinnen Solara und Cheruba, seinem Kater Panther, seinem Pferd Penelope, der Ulme als seinem Lebensbaum und seinen Sternengeschwistern von Orion, Sirius und den Plejaden.Der am 19 Juli 1950 geborene Bernhard Fricke, der nicht von Schicksalsschl gen verschont geblieben ist, glaubt an den sich abzeichnenden Wandel in Richtung einer besseren Welt und stellt seinem Buch das Gebet der Vereinten Nationen voran Herr, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im gro en Weltall An uns liegt es, daraus einen Planeten zu machen, dessen Gesch pfe nicht von Kriegen gepeinigt werden, nicht von Hunger und Furcht gequ lt, nicht zerrissen in sinnlose Trennung nach Rasse, Hautfarbe oder Weltanschauung Gib uns Mut und Voraussicht, schon heute mit diesem Werk zu beginnen, damit unsere Kinder und Kindeskinder einst stolz den Namen Mensch tragen.Seit 2001 lebt der Jurist, Psychologe, Naturheilkundler und ehemalige M nchner Stadtrat, Gr nder der B rgerrechtsorganisation David gegen Goliath mit vielen Tieren im Umwelt und Begegnungszentrum Sonnenarche im Chiemgau.Am Ende seines Buches auf Seite 236 zitiert Bernhard Fricke den Sufi Mystiker Rumi Du bist nicht zum Kriechen geboren, also krieche nicht Du hast Fl gel Lerne sie zu gebrauchen und fliege.Roland R RopersKultur und Sprachphilosoph