Herunterladen Best Auf den Spuren der Ameisen: Die Entdeckung einer faszinierenden Welt – Entrecielos.co

Ameisen existieren seit gutMillionen Jahren Diese von den beiden weltber hmten Experten geschriebene, reich illustrierte Naturgeschichte f hrt in die faszinierende Welt der Ameisen Sie erfahren von der Artenvielfalt, von typischen Verhaltensweisen, von der effektiven Zusammenarbeit und den Verst ndigungsm glichkeiten innerhalb der Kolonien und von den perfekt geplanten k mpferischen Auseinandersetzungen mit anderen V lkern Die Autoren lassen Sie an der Spannung und dem Vergn gen teilhaben, welches sie bei ihrer Erforschung der Ameisen erlebt haben Der Text wurde f r diese deutsche Neuauflage von Bert H lldobler auf den aktuellen Stand gebracht und umfangreich erg nzt Zahlreiche zus tzliche neue Farbtafeln illustrieren die Welt der Ameisen noch beeindruckender Die erste Auflage wurdevon bild der wissenschaft als Wissenschaftssachbuch des Jahres ausgezeichnet Spannendes aus der Naturgeschichte der Ameisen aus mehr alsgemeinsamen Forscher Jahren Ameisen sind eine Tierart, die f r die meisten Menschen verborgen bleibt und doch eine lebenswichtige Rolle in der Natur spielt Viellecht hat man schon mal von ihrer unglaublichen St rke geh rt, die es erlaubt, das 100 fache ihres eigenen K rpergewichts kopf ber zu tragen Oder man hat unliebsame Erfahrungen mit bei enden Feuerameisen beim einem Picknick gemacht.Erst nach der Lekt re des Buches wird einem aber bewusst, dass sich unter den Grash lmen, Baumst mmen und Wurzeln eine eigene Welt finden l sst, die sich hinter gro en Fantasy Romanen wie Herr der Ringe nicht verstecken muss Hochentwickelte soziale Gesellschaften, bei denen jeder Handgriff evolution r optimiert wurde, taktisch ausgekl gelte kriegerische Auseinandersetzung mit anderen Kolonien, Versklavung, hinterh ltiges Parasitenleben, altruistisches Kamikazeverhalten und das wohl komplizierteste Kommunikationssystem mit Ger chen in der Tierwelt Man kommt auf jeder Seite des Buchs aufs neue ins Staunen, was sich die Natur ausgedacht hat, um jede biologische Nische besetzen zu k nnen.Das Buch ist, wie Herr H lldobler im Vorwort bereits sagt, bewusst f r den Laien geschrieben Komplizierte biologische Details wurden zugunsten eines umfassenden berblicks ber die Geschichte und die aktuellen Erkenntnisse aus der Ameisenforschung weggelassen Die beeindruckenden und zahlreichen Bilder ca ein Bild alle zwei Seiten tragen sehr zum Verst ndnis der Erl uterungen im Text bei.Insgesamt kann ich dieses Buch jedem ans Herz legen, der n her in diese Parallelwelt eintauchen will nicht nur Ameisenforschern oder Biologen Hinweis zum Druck auch meine Ausgabe hat zahlreiche Farbstreifen, die wohl von den vielen Bildern beim Druck abgef rbt haben Mich hat es allerdings beim Lesen nicht gest rt. meist l stig, berall, nichts was sie verwerten k nnen wird bersehen, bestens organisiert,k mpferisch,r uberisch und dochbemutternd f rsorglich.Wer sind sie Eine meist unsichtbare Welt wird sehr gut vorgestellt Organisationsformen, Vermehrung,Verhalten und Sinne.die mich an Aliens denken lassen sind beschrieben und verst ndlich und sehr gut dargestellt Anleitungen zur Haltung, zum Sammeln und Untersuchen von Ameisen Ein berzeugendes Fachbuch mit 419 S.einer F lle von Makroaufnahmen und Literaturverzeichnis. ber die Ameisen, Ihr Sozialverhalten, Lebensweise Vom deutschsprachigen Papst der Ameisenforschung geschrieben In popul rwissenschftlicher Sprache Von daher auch f r Laien gut verst ndlich.In ein paar Jahren wird das Buch wohl vergriffen sein und dann ein Verm gen kosten.