{Lesening} Athanasius der Große: Der unbeugsame HeiligeAutor Manfred Clauss – Entrecielos.co

Athanasius, genannt der Gro e , war Kirchenvater und mehrfacher Bischof von Alexandria Hineingeboren in eine Zeit, in der sich unter Konstantin aus lokalen Christent mern eine einheitliche Kirche zu formen begann, trat er als leidenschaftlicher K mpfer gegen den Arianismus auf und als Verfechter der in Nic a formulierten Lehre der Wesenseinheit von Gottvater und SohnMit der doppelten Perspektive des Althistorikers und des Theologen zeichnet Manfred Clauss diesen Streit nach, der sich nicht in theologischer Spitzfindigkeit ersch pfte, sondern f r diese Formierungsphase zentral war und an dem auch die Gemeinden und das ostr mische Kaisertum gro en Anteil nahmen Athanasius contra mundum Athanasius gegen die Welt Der unbeugsame Heilige wurde f nfmal als Bischof aus Alexandrien verbannt und immer wieder von den Kaisern zur ckgerufen Manfred Clauss gelingt das differenzierte Portr t einer der gro en Gestalten des fr hen Christentums leichtf ig geschrieben und spannend erz hlt