[download pdf] Stadtökologie in Stichworten (Hirt's Stichwortbücher)Autor Hartmut Leser – Entrecielos.co

ist genau so wie es angeboten wurde bin zufrieden kann ich auf jeden fall weiter empfehlen Qualitt und Inhalt entsprechen den Anforderungen LESER behandelt die Stadt kologie gut gegliedert und im Detail ausgef hrt, trotz der K rze des Werkes Dank der Kurzzusammenfassungen w hrend der Kapitel kann man einige Themen berblicksartig berfliegen Abz ge gibt wegen der Sprache, die S tze sind kompliziert konzipiert und auf Verben wird oft verzichtet, dies behindert den Lesefluss. Mensch, Umwelt und Stadt bilden zusammen einen komplexen, unaufl sbaren Zusammenhang Daher stehen Menschen, Tiere und Pflanzen in unmittelbaren Wechselwirkungen vor allem mit dem Klima, aber auch mit dem Wasser sowie Boden und Untergrund Die Lebensraumbedingungen des Menschen in der Stadt, aber auch jene Wirkungen, die der Mensch auf das Stadt kosystem aus bt, werden in diesem Buch behandelt Das Stadt kosystem unterscheidet sich wegen des menschlichen Einflusses auf seinen nahen Lebensraum vollkommen von den Geo und Biosystemen im Freiland des Stadtumlandes Die nun vorliegende zweite, v llig neu bearbeitete Auflage desvon Karl Adam herausgebrachten und seinerzeit wegweisenden Werkes setzt beim heutigen Verst ndnis des Stadt kosystems an Nach einer Darlegung der Ans tze des Buches Kapfolgt die Darstellung des Stadt kosystems und seiner Faktoren KapDen Hauptteil des Buches macht Kapitelmit den abiotischen und biotischen Funktionsbereichen der Stadt aus Relief, Untergrund, Boden, Abfall, Wasser, Klima, Bios, L rm Stadt kologische Betrachtungen, auch wenn sie berwiegend naturwissenschaftlich erfolgen, zielen immer auf Mensch, Gesellschaft und Politik Darauf nehmen die Kapitelundmit kologischer Stadtraumgliederung und kologischer Stadtplanung Bezug Das Schlusskapitelwendet sich aus human kologischer Sicht den Wechselwirkungen Gesellschaft Stadt kosystem zu Stadt kologie in Stichworten richtet sich nicht nur an Wissenschaftler, sondern auch an Studierende, die einen homogenen berblick ber ein sehr breites Fachgebiet suchen Daf r wird Basiswissen angeboten Das Buch geht von einem f cher bergreifenden Ansatz aus die Stadt kologie ist ein Querschnittsfach Insofern spricht das Buch Wissenschaftler und Praktiker verschiedenster Fachbereiche an Hierzu geh ren nicht nur Biologie, Geographie oder Klimatologie, sondern neben diversen Umweltwissenschaften auch Stadtplanung, Architektur und Stadtgestaltung, Natur und Umweltschutz, Human kologie, Medizin und Politik